Forum / Remote Desktop Manager - Support (Deutsch)

Beim Filtern mit den Cursortasten die Ergebnisse im Navigationsfenster durchgehen

  • Create an Issue
  • Cancel

Ich weiß nicht so richtig wie ich es beschreiben soll. Wenn man in der Baumstruktur des Navigationsfensters die Einträge mit dem Suchfeld filtert, kann man die Ergebnisliste normalerweise mit den Cursortasten "durchgehen". Wenn das Navigationsfenster mit den Einträgen angedockt ist, also dauerhaft sichtbar ist funktioniert das auch. Wenn das Fenster eingeklappt ist wie bei mir (einfach aus Platzgründen), dann klappt das Filtern prima aber die Pfeiltasten haben keine Funktion. Da das schon lange nicht funktioniert, weis ich nicht ob das ein Fehler ist oder ein Wunsch von mir das es so gehen sollte.

Gruß Ronny

Clock7 mths

Hallo Ronny,

ich habe gerade versucht das gleiche Fehlverhalten zu bekommen, jedoch ohne Erfolg.

Hast du im Layout noch weitere Veränderungen vorgenommen?

Welche Version vom Remote Desktop Manager benutzt du?

Grüße,
Patrick



Patrick Umbreit

signaturesignature

Clock7 mths

Hallo Patrick,

also mir ist jetzt nicht bewusst, dass ich besondere Einstellungen verändert habe. Klar die Eingabeleiste oben und ein paar andere Dinge. Wenn ich die Navileiste immer sichtbar habe, dann kann man direkt nach der Eingabe der Buchstaben die Cursortasten drücken und dabei geht man durch die Ergebnisliste. Bei klappbarem Navifenster sucht man und muss dann erst in das Ergebnisfenster klicken. Dann gehen auch die Cursortasten. Bei mir ist das mit dem RDM Free bei Win7 und Win10 identisch.

Gruß Ronny

RDM-Filtern.gif
Clock7 mths

Hallo Ronny,

wir haben den Fehler Intern nachstellen können und wird unter RDMW-1949 bearbeitet.

Mit freundlichen Grüßen,
Patrick Umbreit



Patrick Umbreit

signaturesignature

Clock6 mths

Hallo Ronny,

Dieser Fehler wurde intern behoben und die Änderungen sind in der nächsten RDM Version enthalten.

Grüße,

Michaël Beaudin

signaturesignature

Clock3 mths

Hallo Michaël,

super das das mit den Cursor nun funktioniert. Nun weiß ich nicht, ob deswegen ein neues Problem entstanden ist. Wenn ich jetzt in die Suche etwas eintippe und etwas zu langsam bin, wird der Fokus auf die Baumstruktur gesetzt und dort meine Eingabe fortgesetzt (und die Buchstaben gelb markiert). Somit kann man nicht mehr richtig filtern. Es ist vielleicht eine zentel Sekunde wo das passiert.

Clock3 mths

Hallo Ronny,

danke für die Rückmeldung!
Gute Neuigkeiten - das Verhalten das du beschreibst wird bereits untersucht. smile Den dazugehörigen Thread findest du hier.

lg,
Min

Clock3 mths

Hallo Ronny,
Dieser Fehler wurde intern behoben und die Änderungen sind in der nächsten RDM Version enthalten.
Grüße,

Michaël Beaudin

signaturesignature

Clock3 mths