Forum / Remote Desktop Manager - Support (Deutsch)

Beschreibung aus AD Synchronisieren

  • Create an Issue
  • Cancel

Hallo zusammen,

ich bin noch neu in der RDM-Welt und frage mich, ob ich die Beschreibungen für Computer aus dem AD auch Synchronisieren lassen kann?
Das heißt, die PCs sind alle inkl. Beschreibung angekommen, aber wenn jetzt die Beschreibung im AD geändert wird, dann bekommt das der RDM nicht mit.

Freue mich auf Eure Rückmeldungen

Clock3 mths

Hallo Thomas,

mittels (Active Directory) Synchronizer ist genau das möglich. Cool

Mit der Funktion Automatische Synchronisation wird in definierbaren Zeitabständen die Active Directory Struktur (oder nur spezielle OU's) synchronisiert.

In den Eigenschaften findest du die Option Beschreibung importieren
image


Außerdem bietet sich in diesem Fall an, auf der letzten Registerkarte Erweitert die Option Aktion bei Eintragsunterschied zu konfigurieren wink
image

LG,
Min

Clock3 mths

Schon mal vielen Dank für die Antwort.
Das funktioniert bei mir leider nicht. Beim ersten Lauf (Import der PCs) hat es geklappt, bei nochmaliger Synchronisation (Teständerungen im AD "Bemerkungen") bekomme ich nur den Hinweis "Keine neuen Computer".

Clock3 mths

Hallo Thomas,

welche RDM Version hast du im Einsatz?

LG,
Min

Clock3 mths

Ich verwende aktuell noch die 12.0.??

Clock3 mths

Hallo,

das wird ziemlich sicher der Grund sein. Hast du die Möglichkeit die letzte Stable oder Beta zu testen?

LG,
Min

Clock3 mths

Würde ich gerne machen, aber ich habe immernoch keinen Trial Key erhalten und auf meine Mail hin meldet sich auch niemand.

Clock3 mths

Hallo Thomas,

die Enterprise Version kannst du 30 Tage ohne Eingabe eines Schlüssels testen.

LG,
Min

Clock3 mths

Erstmal vielen lieben Dank für Deine schnellen Antworten.
Auf der Seite die Du verlinkt hast bin ich gewesen und hab meine Daten dort eingegeben.

Aber weiter steht dort ja auch

Wenn Sie Ihre Evaluierungs-Seriennummer nicht kurz nach dem Absenden dieses Formulars erhalten, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Unterstützung.

Und da ist bei mir bisher nichts angekommen.

Clock3 mths

Oh alles klar wink

Gestern war Feiertag (Thanksgiving Day) - kann sein das es sich deshalb etwas verzögert - bin mir sicher das du heute eine E-Mail erhältst. wink

LG,
Min

Clock3 mths

Ok. ich warte mal geduldig :-)

Clock3 mths

So, hab jetzt eine Nummer und es versucht.
Es funktioniert - irgendwie.
Soll heißen, er findet nun Rechner und speichert diese auch ab - ich habe aber eher damit gerechnet, dass
er die schon bestehenden Rechner aktualisiert und nicht neu hinzufügt. Es hat sich ja nur die Beschreibung geändert...
Whaaaaa?

Clock3 mths

Hallo Thomas,

ja das stimmt - auf der Registerkarte Erweitert kannst du noch zusätzliche Aktionen konfigurieren wenn ein Eintrag bereits existiert.
Das Szenario "Nur Beschreibung aktualisieren" gibt es nicht, du kannst aber gerne im Bereich Feature Request dieses Szenario bzw. Funktion anfragen.

Das Team hat immer ein offenes Ohr wink

LG,
Min

Clock3 mths

Nun gut :-)
Vielen Dank für Deine Hilfe.
Ich werde mit Sicherheit noch die ein oder andere Frage haben ;-)

Clock3 mths

Jederzeit gerne wink

LG,
Min

Clock3 mths

Hi Min,

ich habe da jetzt doch irgendwie wieder ein Problem.
Ich habe jetzt die aktuelle Version in Verwendung und als Datenquelle auf SQL umgestellt.
Nun findet er neue Rechner wenn diese noch nicht vorhanden sind, aber wenn es die Rechner im AD nicht mehr
gibt oder die Beschreibung geändert wurde, dann wird das auch nicht mehr erkannt... Eine Idee woran das liegen kann?

Clock2 mths

Hallo Thomas,

was hast du bei Erweitert => Aktion bei Eintragsunterschied konfiguriert?

LG,
Min

Clock2 mths

Dort habe ich "Löschen" ausgewählt.

Clock2 mths

Interessant - ich habe mit 13.7.6.0 die von dir beschriebenen Szenarien (Objekte gelöscht, Beschreibung geändert/hinzugefügt/geändert) und jedes Mal wurde das alte Objekt gelöscht und ein neues (aktualisiertes) erstellt.

Kannst du folgendes testen: Dupliziere deinen Synchronizer Eintrag, ändere in Einstellungen den Zielordner auf einen beliebigen (leeren) Ordner und führe den Sync nochmals aus. Verhält es sich hier genauso?

LG,
Min

Clock2 mths

Ne, da passiert auch nichts. Komischerweise kann ich den Testrechner löschen und beim synchronisieren wird er wieder gefunden - aber mit den veralteten Daten...
SQL-Server und meinen PC hab ich mal neu gestartet - ohne Wirkung. Den Cache unter Datenquelle --> Erweitert habe ich auch geleert. Dennoch tritt dieses Verhalten auf.

Clock2 mths

Keine Ahnung warum, jetzt hat es mal geklappt. Der normale Ursprüngliche Eintrag hat richtig geklappt (alt gelöscht und neu hinzugefügt) und der Testeintrag den ich vorhin auf Deinen Beitrag hin erstellt habe, der hat den Rechner nochmal hinzugefügt - scheint, als wenn er den alten PC nicht erkannt hat - der wurde nicht gelöscht - hab ihn jetzt zwei mal in der Liste - mit alter Beschreibung und mit neuer Beschreibung.

Clock2 mths

Kannst Du den Synchronizer-Eintrag (bitte vorher Anmeldedaten und Domäneninfos entfernen) exportieren und hier anhängen? Ich kann das Verhalten bei mir leider nicht reproduzieren.

Danke!

LG,
Min

Clock2 mths